Seesteraner Senioren auf dem Großen Plöner See

Seester, den 14.05.2019

Regelmäßig lädt der Sozialausschuss der Gemeinde Seester unter dem Vorsitz von Ilka Früchtnicht die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Seester zu interessanten Ausflügen und Tagesauffahrten ein.

 

Am 9. Mai ging es nun mit zwei Reisebussen über landschaftlich schöne Strecken nach Dersau, um dann von dort aus eine Große Plöner Seen-Rundfahrt zu machen.  Die rund zweistündige Schifffahrt wurde zudem mit Torte und Kaffee versüßt. Der Kapitän berichtete von den jeweiligen Sehenswürdigkeiten.

Die rund 24 Kilometer lange Tour führte vorbei an Ascheberg und an der Prinzeninsel. Am Plöner Schloss vorbei ging es nach Plön (Kreisstadt des Kreises Plön mit ca. 9.000 Einwohnern), welches vom vom Schiff aus wunderbar zu betrachten war.

Plön liegt direkt am größten Binnensee Schleswig-Holsteins, dem Großen Plöner See. Er ist eingebettet in die hügelige Landschaft der Holsteinischen Schweiz. Vorbei an blühenden Rapsfeldern ging es dann auch schon wieder zurück nach Seester.

 

In Seester wurde die Reisegruppe im Dorfgemeinschaftshaus schon von den Gemeindevertretern und Sozialausschussmitgliedern Hermann Stieler und Jörg Salveter erwartet. Ein gemeinsames warmes Abendessen und gemütliches Beisammensein rundete den Tag ab.

Gestärkt und voller Eindrücke nutzten Viele dann noch das schöne Wetter, und machten einen Spaziergang nach Hause.

 

Der Bürgermeister Claus Hell, sein Stellvertreter und Ausschusssmitglied Frank Hinrichs sowie die Ausschusvorsitzende Ilka Früchtnicht haben die Tour begleitet.

Karin Riedel (Sozialausschussmitglied) hatte schon seit Wochen die Anmeldungen gesammelt und betreute auch die Teilnehmer/ innen während der Ausfahrt.

 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Seniorenausfahrt zum Großen Plöner See (09.05.2019)

Fotos: Ilka Früchtnicht